• WasserundSand
  • Singapore
  • Bali
  • Hai
  • Schottland
  • Gorilla
  • Sri Lanka
  • Tempeltor
  • Gemuesestand
  • San Fransisco
  • Bikes
  • Venedig
  • Maraya
  • DomRep Norden
  • Pottwal
  • Sonnenaufgang
  • Hegra
  • Giraffe
  • Namibia
  • IslaBonita
  • Sri Lanka Eisenban
  • Duenen
  • Sossusvlei
  • Loewin
  • Rhinos
  • Samana
  • Serengeti
  • Frankreich
  • PoolSamana
  • Al Ula Shaden Resort
Singapore Stop over

Singapore Stop over

Endlich einmal Singapore! Schon die Einreise war besonders. Innerhalb von 35 min konnten wir den Flughafen, wohl bemerkt mit Gepäck, verlassen. Der Airport ist sehr gut überschaubar und eigentlich schon eine Reise wert.. 

Die Stadt hat eine Ausdehnung von 27x50 km², kaum zu glauben, dass hier Menschen aus allen Kontinenten und aller Religionen friedlich miteinander leben. Beeindruckend sind die vielen Grünflächen und vor allen die Architektur der Hochhäuser. Nicht selten sieht man begrünte Dächer und Hauswände. Neben der Orchard Street, die bei Shopping Freunden wohl ganz oben auf dem Programm steht, hat mir der Kontrast der alten Häuser mit den Wolkenkratzern im Hintergrund sehr gefallen. In all dem Trubel der Großstadt war der Besuch eines buddhistischen Tempels eine wahre Erholung für mich. Für mich war das persönliche Highlight Singapore by night. Der Blick vom Marina Sands Hotel auf die Marina Bay-einfach atemberaubend. Die Möglichkeiten in dieser Stadt sind so vielfältig, ich denke ein Jeder wird sein persönliches Highlight finden.